Donnerstag, 15 November 2018
UNRIC logo - Deutsch
                

‚Niemals aufgeben‘: Botschaft des UN-Generalsekretärs zum Tag der Vereinten Nationen 2018

UN Day 2018. 223. Oktober 2018 - Zum Tag der Vereinten Nationen 2018, der jährlich auf den 24. Oktober fällt, ruft UN-Generalsekretär António Guterres die Frauen und Männer der Vereinten Nationen, sowie diejenigen, denen sie dienen, dazu auf, „niemals aufzugeben“ den vielen Herausforderungen in unserer Welt zu begegnen.

In einem vor dem UN-Tag veröffentlichten Video sagte Guterres, dass wir trotz der Widrigkeiten und Hindernisse sowie der wachsenden Ungleichheit „nicht aufgeben, weil wir wissen, dass die Reduzierung der Ungleichheit die Hoffnungen, Chancen und den Frieden auf der Welt stärkt.“

Der UN-Generalsekretär verdeutlichte die Entschlossenheit der Organisation, Klimamaßnahmen umzusetzen und für Menschenrechte und ein friedliches Leben, welches jedem zusteht, zu kämpfen: „Lasst uns am Tag der Vereinten Nationen unseren Einsatz bekräftigen. Um gebrochenes Vertrauen wiederherzustellen. Um unseren Planeten zu heilen. Um niemanden zurückzulassen. Um die Würde des Einzelnen und aller Menschen hochzuhalten, als vereinte Nationen.“

Der Tag der Vereinten Nationen ist der Jahrestag des Inkrafttretens der UN-Charta im Jahr 1945. Mit der Ratifizierung dieses Gründungsdokumentes durch die Mehrheit der Unterzeichner, inklusive der fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates, wurden die Vereinten Nationen damals offiziell gegründet.

Mehr Informationen: https://bit.ly/2ENAv2O

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front