Samstag, 20 Oktober 2018
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Fotoausstellung “Menschen auf dem Weg” bei der Photokina 2018 in Köln

UNPhotoExhibit Photokina 2018 Arne Molfenter and John Segall27. September 2018 – Die UN-Fotoausstellung “Menschen auf dem Weg” wird zurzeit auf der weltgrößten Fotoausstellung in Köln gezeigt und ist dort noch bis zum 29. September zu sehen.

Ausgestellt werden 50 Fotografien aus dem UN-Archiv, die Menschen über sieben Jahrzehnte hinweg portraitieren, wie sie sich - so wie viele Millionen andere - auf den Weg machen mussten.

Schon immer sind Menschen unterwegs. Momentan beträgt die Zahl internationaler Migranten 258 Millionen, das sind 3,4% der Weltbevölkerung. UN-Generalsekretär António Guterres zufolge „ist menschliche Mobilität eine der paradoxesten und am schlechtesten dargestellten Herausforderungen unserer Zeit.“

Die UN-Fotoausstellung wird präsentiert vom Internationalen Rat für Fotografie (IPC) in Zusammenarbeit mit der UN-Hauptabteilung für Presse und Information (DPI). Sie wird gesponsert durch die Firma Lifetouch. John Segall, Vizepräsident des IPC und Arne Molfenter von DPI/UNRIC eröffneten gemeinsam die Ausstellung am 26. September, dem ersten Tag der Photokina. Die Ausstellung wird zum Jahresende auch am UN-Hauptsitz in New York präsentiert werden.

Durch die Ausstellung wird auch die Arbeit der UN-Agenturen und Programme transparenter, die sich um Migranten und Flüchtlinge kümmern. Darunter sind das Büro des Hohen Kommissars für Menschenrechte (UNHCR), die Internationale Organisation für Migration (IOM) und das UN-Hilfswerk für Palästinaflüchtlinge (UNRWA).

Die Photokina präsentiert Neuheiten aus allen Bereichen der Fotografie. Die Messe ist die weltweit größte ihrer Art und zieht rund 200.000 Besucher aus 130 Ländern an.

Es ist das vierte Mal, dass die Vereinten Nationen dort eine ihrer Ausstellungen präsentieren.

UN-Generalsekretär António Guterres zum Internationalen Tag des Friedens, 21. September 2018

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front