Donnerstag, 20 September 2018
UNRIC logo - Deutsch
                

Weltfrauentag: Es wird Zeit Gleichberechtigung umzusetzen

Frauen auf einer Demonstration für Frauenrechte in Brasilien8. März 2018 - Der diesjährige Weltfrauentag findet zu einem entscheidenden Zeitpunkt statt. Durch den Einsatz tausender Frauenrechtsaktivistinnen sind unterdrückende und diskriminierende Strukturen offengelegt worden wie nie zuvor. Aus diesem Grund fordern die UN die Welt auf, sich für die Stärkung aller Frauen einzusetzen, um die verbleibenden Hürden zu überwinden.

Gleichberechtigung zu ermöglichen und Frauen zu stärken seien die bedeutendsten Aufgaben unserer Zeit, so UN-Generalsekretär António Guterres in seiner Erklärung zum Internationalen Frauentag. Obwohl im Bereich der Gleichberechtigung schon viel erreicht worden sei, gebe es noch zahlreiche Hindernisse, die es zu überwinden gelte. So werden Millionen von Frauen jedes Jahr Opfer häuslicher sexueller Gewalt. „Wenn sich nichts ändert, werden in den nächsten Jahren Millionen von Mädchen Opfer von Genitalverstümmelungen. Wo es Gesetze gibt, werden diese oft ignoriert“, so der UN-Generalsekretär.

„Die Vereinten Nationen müssen eine Vorbildfunktion einnehmen, die sie über Jahre hinweg nicht wahrgenommen haben“, betonte Guterres. Aus diesem Grund setze er sich dafür ein, dass in den UN auf allen Ebenen Geschlechtergleichheit etabliert werde.

Die Videobotschaft des UN-Generalsekretärs finden Sie hier: http://bit.ly/2G5v8Zr, http://bit.ly/2FtBc04

Die UN trauern um Kofi Annan, 18. August 2018

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front