Samstag, 15 Dezember 2018
UNRIC logo - Deutsch
                

Nordkorea: UN-Generalsekretär verurteilt unterirdischen Atomtest

1 6 17guterres int4. September 2017 – UN-Generalsekretär António Guterres hat den unterirdischen Atomtest der Demokratischen Volksrepublik Korea als einen „weiteren schwerwiegenden Verstoß gegen die internationalen Verpflichtungen“ verurteilt. Laut einer Stellungnahme der Vereinten Nationen sagte Guterres ebenfalls, dass die Handlungen Koreas die internationalen Nichtverbreitungs- und Abrüstungsbemühungen schwächen und vermehrt zur Destabilisierung der regionalen Sicherheit beitragen. „Der Generalsekretär wiederholte den Aufruf an die koreanische Regierung solche Handlungen zu beenden und ihren internationalen Verpflichtungen gemäß den Resolutionen des Sicherheitsrates nachzukommen“, hieß es in der Stellungnahme. In der jüngsten Resolution 2371, hat der Sicherheitsrat seine Forderung wiederholt, dass Korea keine weiteren Atomtests durchführen soll und alle Atomwaffen und existierende Nuklearprogramme komplett, nachvollziehbar und unwiderruflich ablegen sollte.

UN-Generalsekretär Guterres zum Internationalen Tag der Menschenrechte, 10. Dezember 2018

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front