Montag, 14 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Generalsekretär Ban verurteilt Terroranschlag in Istanbul

01 12 2016Istanbul28. Juni 2016 – UN-Generalsekretär Ban Ki-monn hat den Terroranschlag am Istanbuler Flughafen Atatürk aufs Schärfste verurteilt. Am Dienstagabend waren dort durch einen Selbstmordanschlag 36 Menschen getötet und mehrere verletzt worden. “Er drückt den Familien der Opfer, der Regierung und dem türkischen Volk sein tiefstes Mitgefühl aus und wünscht den Verletzten eine schnelle Genesung“, so Bans Sprecher. “Er hofft außerdem, dass die Verantwortlichen gefunden werden und vor Gericht gebracht werden können.“ Auch die Welttourismusorganisation (UNWTO) äußerte sich zu den Anschlägen: “Im Namen der gesamten internationalen Tourismusgemeinschaft möchten wir den Familienangehörigen und Freunden der Opfer unser tief empfundenes Beileid aussprechen“, sagte Taleb Rifai, Generalsekretär der UNWTO. Rifai wies auch darauf hin, dass Sicherheit eine der Prioritäten der Tourismusbranche sei, und dass dieser Sektor in vielen Ländern als Grundpfeiler für die Wirtschaft und den Lebensunterhalt vieler Menschen diene.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org