Montag, 19 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

15 Millionen US-Dollar Hilfe für Nepal

Nepal, ErdbebenDie Vereinten Nationen haben aus ihrem Nothilfefonds 15 Millionen US-Dollar (13,7 Millionen Euro) zur Verfügung gestellt, um die humanitäre Hilfe in Nepal weiter zu unterstützen und auszubauen.

''Die Zahl der Toten steigt weiter. Millionen Menschen sind betroffen. Humanitäre Organisationen arbeiten rund um die Uhr, um die Menschen in Not zu erreichen'', so Valerie Amos, Untergeneralsekretärin für humanitäre Angelegenheiten

Eine solche Summe aus dem Nothilfefonds (CERF) sei ohne die Hilfe der Spender nicht möglich gewesen, bekundet das Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten. Mit dem Geld sollen Zufluchtsorte gebaut, sowie die Wasser- und Gesundheitsversorgung gesichert werden.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org