Sonntag, 13 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Hilfsappell für Demokratische Volksrepublik Korea

Demokratische Volksrepublik KoreaAngesichts des verbreiteten Hungers in der Demokratischen Volksrepublik Korea fordern die Vereinten Nationen Hilfen im Umfang von 103 Millionen Euro. Mit dem Geld sollen die fünf UN-Agenturen wie etwa Unicef und die Weltgesundheitsorganisation bedürftige Menschen mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser und anderen lebensnotwendigen Gütern versorgen.

70 Prozent der Bevölkerung (18 Millionen Menschen) haben keinen Zugang zu einer gesicherten und ausgewogen Lebensmittelversorgung, so die UN-Organisationen. Rund ein Drittel der Kinder unter fünf Jahren leiden UN-Berichten zufolge an chronischer Mangelernährung.

"Es werden dringend nachhaltige Hilfen benötigt, um die humanitäre Situation im Land zu verbessern", betonte der UN- Koordinator der Vereinten Nationen Ghulam Isaczai.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org