Samstag, 19 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN begrüßt signifikante Fortschritte bei der Hilfe für syrische Kinder

Syria ChildrenDas Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) hat heute verkündet, dass die Bemühungen, syrischen Kindern zu helfen, Fortschritte machen. So konnten bereits 660.000 Kinder psychologische Unterstützung erhalten, während 770.000 Kindern der Zugang zu Bildungsmaßnahmen ermöglicht wurde.


Es bleibe jedoch noch sehr viel zu tun, da eine komplette Generation syrischer Jugendlicher drohe traumatisiert zu werden. UNICEF-Direktor Anthony Lake unterstrich die Bedeutung der Unterstützung der „Kriegskinder": „Syriens Kindern zu helfen ist eine Investition in Syriens Zukunft. Die Kinder von heute sind die Ärzte, Lehrer, Anwälte und Führungspersonen von morgen."

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org