Mittwoch, 13 November 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Malawi: Ban ruft zu Ruhe und Zusammenarbeit auf

Malawi ElectionsNach der Veröffentlichung der Wahlergebnisse in Malawi hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon alle Parteien dazu aufgerufen, ihre Unterstützer weiter zur Ruhe aufzufordern und gemeinsam auf eine Konsolidierung der Demokratie im Land hinzuarbeiten. Alle Beschwerden oder Dispute hinsichtlich des Wahlprozesses sollten mit Hilfe existierender juristischer Mechanismen bearbeitet werden, heißt es in einem von Bans Sprecher verbreiteten Statement. 

Weitere Informationen finden Sie (in englischer Sprache) hier: http://www.un.org/apps/news/story.asp?NewsID=47934#.U4wxKZizhd0

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org