Samstag, 24 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

WHO bestätigt Ausbruch von Polio in Syrien

10-29-2013syriapolioDie Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) hat einen Ausbruch von Polio in Syrien bestätigt. Demnach haben sich Kinder im Nordosten des Landes mit der Infektionskrankheit, die in Deutschland auch unter dem Namen Kinderlähmung bekannt ist, angesteckt. Von 22 Verdachtsfällen seien zehn als Polio-Infektion bestätigt worden, erklärte ein WHO-Sprecher in Genf auf enier Pressekonferenz. Auf die Ergebnisse der zwölf weiteren Verdachtsfälle warte man noch. Seit 1999 hatte es keine Polio-Infektionen mehr in Syrien gegeben, aufgrund des andauernden Bürgerkriegs im Land konnten viele Kinder aber offenbar nicht ausreichend gegen die Krankheit geimpft werden.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org