Montag, 19 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban: Weltgemeinschaft muss Flüchtlingstragödien verhindern

LampedusaAngesichts den jüngsten Flüchtlingsdramen mit hunderten Toten vor der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon die internationale Gemeinschaft aufgefordert, solche Tragödien in Zukunft zu verhindern. Der Generalsekretär sei „tief erschüttert“, so ein Sprecher Bans in New York. Es müssten jetzt Maßnahmen getroffen werden, die „die tieferen Gründe“ dieser Katastrophen angehen und die Menschenrechte der Flüchtlinge in den Mittelpunkt stellen, heißt es in dem Statement.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org