Mittwoch, 16 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Ägypten: Ban fordert Mursi freizulassen

467925UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die Freilassung des abgesetzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi gefordert. Mursi und andere hochrangige Politiker der Muslimbruderschaft sollten sofort transparente Untersuchungen ihrer Fälle bekommen, sagte Ban in New York. Er forderte die Übergangsregierung auf, beliebige Festnahmen und andere Formen der Belästigung zu unterlassen. Bislang haben die Behörden rund 600 Kader der Muslimbruderschaft verhaftet. Mursi wird vom Militär an einem unbekannten Ort ohne Anklage festgehalten. Auch die USA und Deutschland hatten Mursis Freilassung verlangt.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org