Freitag, 23 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban kritisiert brutale Gewalt gegen syrische Opposition

Ban Ki-moonUNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hat vor einem religiös motivierten Bürgerkrieg in Syrien gewarnt. Dadurch könnte auch die Stabilität in den Nachbarstaaten ernsthaft gefährdet werden, sagte er in New York. Zugleich kritisierte Ban die brutale Gewalt gegen die Opposition durch das Regime von Staatschef Assad. Allerdings hätten auch die Aufständischen ihre Attacken verstärkt. Das Welternährungsprogramm klagt unterdessen über zu wenig Geld für humanitäre Hilfe in Syrien. Allein um die akute Not zu lindern, brauche man 100 Millionen Euro.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org