Freitag, 23 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban fordert mehr Atomsicherheit

altUNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat bei einer Besichtigung des Atomreaktors Tschernobyl mehr Sicherheit von Nuklearanlagen gefordert. Aus den Unglücken in Tschernobyl und aktuell im japanischen Fukushima müssten Lehren für "substanziell höhere Standards" gezogen werden. Ban besuchte am Mittwoch das Atomkraftwerk Tschernobyl, dessen Reaktor 4 am 26. April 1986 bei einer misslungenen Notfallübung explodiert. Er sei "tief bewegt", den Unglücksort mit eigenen Augen zu sehen, sagte der UNO-Generalsekretär. In der ukrainischen Hauptstadt Kiew wollte Ban am Nachmittag eine internationale Konferenz über die Sicherheit von Atomanlagen eröffnen. Ein Vierteljahrhundert nach dem Super-GAU wollen Vertreter von 50 Staaten über die Zukunft der Kernenergie beraten.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org