Samstag, 19 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Der Kampf gegen HIV/AIDS bleibt aktuell

altIn den letzten drei Jahrzehnten konnten deutliche Fortschritte bei der Bekämpfung von  HIV/AIDS erreicht werden, aber die Welt darf im Kampf gegen die tödliche Krankheit nicht nachlassen, betonte UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon. In seiner Erklärung zum Welt-AIDS-Tag verkündete er: „Lassen Sie uns nach drei Jahrzehnten der AIDS-Epidemie unser Augenmerk auf das Erreichen dieser drei Punkte legen:  keine neuen HIV-Infektionen, keine Diskriminierung und keine AIDS-bedingten Todesfälle. Lassen Sie uns an diesem Welt-AIDS-Tag dazu verpflichten, zusammenzuarbeiten, um diese Vision für alle Völker der Welt zu realisieren.“ Mehr beim UN News Centre

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org