Mittwoch, 16 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Zivilisten müssen in Konflikten besser geschützt werden

altDie Mitglieder des Sicherheitsrats haben in einer Sitzung erneut darauf hingewiesen, dass Zivilisten während gewalttätiger Konflikte geschützt werden müssen. Die Konfliktparteien wurden dazu aufgefordert, sexuelle Übergriffe, Zwangsrekrutierungen und andere Verletzungen des humanitären Völkerrechts zu unterlassen. UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon betont in seinem jüngsten Bericht dazu, dass es notwendig sei, die Situation von hunderttausenden Zivilisten, die täglich vom Krieg betroffen sind, zu verbessern. Mehr beim UN News Centre

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org