Montag, 14 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO bekämpft Cholera in Haiti

altDie Vereinten Nationen und Partnerorganisationen wollen die Ausbreitung der Cholera rasch stoppen. „300.000 Packungen Antibiotika und rund 10.000 Kisten mit Chlortabletten sind bereits in Haiti, um die Ausbreitung der Infektionskrankheit zu verhindern“, sagte Catherine Bragg, stellvertretende UNO- Nothilfekoordinatorin, vor Journalisten in New York. Auch Hygiene-Ausrüstung wurden in den Karibikstaat gebracht. Bisher gibt es 1500 bestätigte Cholera-Fälle, 138 Menschen sind bereits daran gestorben.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org