Samstag, 24 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Sicherheitsrat erlaubt Piraten-Jagd vor Somalia

Der Sicherheitsrat hat den Kampf gegen Piratenbanden vor der somalischen Küste auf eine internationale Rechtsgrundlage gestellt. Eine Resolution ermächtigt Staaten, künftig mit Kriegsschiffen in somalische Hoheitsgewässer einzudringen, um "Piraterie und bewaffnete Überfälle auf See" zu unterdrücken. Allerdings muss die somalische Übergangsregierung dem Einsatz zustimmen. Die von den USA und Frankreich eingebrachte Resolution wurde einstimmig angenommen. Die Regelung gilt für sechs Monate, kann allerdings im Anschluss verlängert werden.Vor der Küste Somalias verüben Piraten immer wieder Überfälle. Anfang April war die französische Luxus-Yacht "Le Ponant" entführt worden.

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org