Samstag, 20 Oktober 2018
UNRIC logo - Deutsch
                
Beitragsseiten
UNO & Frieden (3)
Abrüstung
Friedensstiftung
Friedenskonsolidierung
Friedenserhaltende Einsätze
Aktionen der UNO für den Frieden
Alle Seiten
 header.png
Oft weniger bekannt ... Wie die UNO arbeitetWas die UNO für den Frieden leistet Gerechtigkeit, Menschenrechte und Völkerrecht Was die UNO im Bereicht Nothilfe unternimmtWas die UNO für die Entwicklung leistet UNO-Sonderorganisationen Meilensteine
Friedenskonsolidierung
Die UNO unternimmt in zunehmenden Maß Aktivitäten, um die Ursachen von Konflikten anzugehen.

Entwicklungshilfe ist ein Schlüsselelement der Friedenskonsolidierung. In Zusammenarbeit mit Organisationen der Vereinten Nationen, Geberländern und Nichtregierungsorganisationen sind die Vereinten Nationen tätig, gute Regierungsführung, Rechtsstaatlichkeit, öffentliche Ordnung, Wahlen und Menschenrechte in Ländern nach einem Konflikt zu unterstützen. Zur selben Zeit hilft die UNO diesen Ländern Verwaltung, Gesundheits- und Erziehungswesen sowie andere öffentliche Dienste, die von einem Krieg zum Erliegen gebracht wurden, wieder aufzubauen.

Einige dieser Aktivitäten, wie die Überwachung der Wahlen in Namibia im Jahr 1989, das Minenräumungs-Programm in Mosambik und die Polizeiausbildung in Haiti, haben im Rahmen von UNO-Friedenseinsätzen stattgefunden und wurden nach Beendigung des Einsatzes fortgeführt. Andere Aktivitäten werden von Regierungen erbeten, wie in Guinea-Bissau, wo die UNO ein Unterstützungsbüro zur Friedenskonsolidierung unterhält.

Im Juni 2006 trat die neugegründete Kommission für Friedenskonsolidierung erstmals zusammen. Sie soll die Ressourcen bündeln, die der internationalen Gemeinschaft zur Verfügung stehen und ganzheitliche Strategien zum Wiederaufbau nach Konflikten erarbeiten. Dabei soll sie ihr Augenmerk auf den Wiederaufbau von Institutionen und auf die nachhaltige Entwicklung richten. Die Kommission schließt eine riesige Lücke im UNO-System, denn zum ersten Mal können alle Hauptbeteiligten zusammenkommen, um gemeinsam über langfristige Maßnahmen zur Friedenskonsolidierung zu diskutieren und zu entscheiden.


UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front