Sonntag, 16 Dezember 2018
UNRIC logo - Deutsch
                
Beitragsseiten
UNO & Entwicklung (6)
Maßstäbe setzen
Entwicklungshilfe
Ressourcen bündeln
Alle Seiten
 header.png
Oft weniger bekannt ... Wie die UNO arbeitetWas die UNO für den Frieden leistet Gerechtigkeit, Menschenrechte und Völkerrecht Was die UNO im Bereicht Nothilfe unternimmtWas die UNO für die Entwicklung leistet UNO-Sonderorganisationen Meilensteine
Entwicklungshilfe

Die UNO versorgt Flüchtlingskinder in Kolumbien mit Nahrung.

Die UNO fördert die wirtschaftlichen und sozialen Ziele auf unterschiedliche Weise. Die Sonderorganisationen der Vereinten Nationen decken fast alle diese Bereiche ab. Sie leisten technische Unterstützung und mobilisieren Gelder. So stellte die Weltbank 2004 fast 100 Entwicklungsländern Kredite mit einem Volumen von 20,1 Milliarden US-Dollar zur Verfügung.

Die Abstimmung zwischen der UNO und den Sonderorganisationen übernimmt der Koordinierungsrat der Leiter der Organisationen des Systems der Vereinten Nationen (CEB). Dieser besteht aus dem UNO-Generalsekretär, den Leitern der Sonderorganisationen, Fonds und Programmen, der Internationalen Atomenergiebehörde und der Welthandelsorganisation.

Die UNO-Programme und Fonds arbeiten unter Aufsicht der Generalversammlung und des Wirtschafts- und Sozialrats. Um die Kooperation zu verstärken, hat der UNO-Generalsekretär im Jahr 1997 die UNO-Entwicklungsgruppe eingerichtet, die aus den UNO-Programmen und Fonds besteht.

Das Entwicklungsprogramm UNDP, das den größten Beitrag der Vereinten Nationen für die menschliche Entwicklung leistet, ist aktiv daran beteiligt, die Millenniums-Entwicklungsziele zu erreichen. Das Kinderhilfswerk UNICEF ist die führende Organisation, wenn es um den Schutz und die Entwicklung von Kindern geht. Es ist in 160 Ländern aktiv und sorgt für Impfungen, Ernährung und Grundschulbildung.

Viele andere UNO-Programme sind für die Entwicklung tätig, oft in Partnerschaft mit Nichtregierungsorganisationen und Regierungen. Das Welternährungsprogramm (WFP) ist die größte internationale Organisation für Nahrungsmittelhilfe. Das Umweltprogramm (UNEP) kümmert sich um die Einhaltung besserer Umweltstandards und das Programm für menschliche Siedlungen (UNHABITAT) hilft Menschen, die in einer gesundheitsgefährdenden Umgebung leben.

Um die Teilnahme der Entwicklungsländer an der globalen Wirtschaft zu fördern, unterstützt die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) den internationalen Handel. UNCTAD arbeitet mit der Welthandelsorganisation (WTO) zusammen, um die Exporte der Entwicklungsländer zu fördern.


UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

UN Card 2016 DE 250px front