Montag, 19 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Generalsekretär: Erklärung zum Internationalen Tag der Migranten

Internationaler Tag der MigrantenMigration ist ein starker Motor für Wirtschaftswachstum, Dynamik und Verständnis.
Sie erlaubt Millionen Menschen, neue Möglichkeiten zu suchen, die den Herkunftsgemeinschaften sowie auch jenen am Bestimmungsort zu Gute kommen.
Wenn sie aber unzureichend reguliert wird, kann Migration Spaltungen innerhalb und zwischen Gesellschaften verstärken, Menschen werden ausgebeutet und missbraucht, und das Vertrauen in Regierungen wird untergraben.
In diesem Monat machte die Welt mit der Annahme des Globalen Paktes für sichere, geordnete und reguläre Migration einen entscheidenden Schritt vorwärts.
Mit überwältigender Unterstützung durch die Mitglieder der Vereinten Nationen hilft uns der Pakt, die echten Herausforderungen der Migration anzugehen, während wir die vielen Vorteile nutzen.
Der Pakt orientiert sich an den Menschen und wurzelt in den Menschenrechten.
Er zeigt uns den Weg zu legalen Möglichkeiten für Migration und für ein stärkeres Vorgehen beim Durchgreifen gegen Menschenhandel.
Am Internationalen Tag der Migration wollen wir den Weg einschlagen, den der Pakt bietet: Migration soll für alle funktionieren.

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org