Dienstag, 22 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

50. Graduiertenprogramm (2. bis 13. Juli 2012) Thema: “Möglichkeiten und Herausforderungen in einer Welt mit 7 Milliarden“

UNRIC, 6. Februar 2012 - Auch dieses Jahr bietet der Informationsdienst der Vereinten Nationen in Genf ein zweiwöchiges Graduiertenprogramm im Palais des Nations an. Teilnehmen können qualifizierte Studienabsolventen aus der ganzen Welt. Das 50. Genfer Graduiertenprogramm wird vom 2. bis zum 13. Juli 2012 stattfinden. Das Thema des diesjährigen Programmes lautet „Möglichkeiten und Herausforderungen in einer Welt mit 7 Milliarden".

Der Workshop befasst sich mit der Rolle der Vereinten Nationen bei der Suche nach multilateralen Lösungen für globale Probleme. Hohe Beamte und Experten der Vereinten Nationen sowie der Sonderorganisationen in Genf werden eine Reihe von Vorträgen halten. Im Anschluss finden Podiumsdiskussionen statt. Von den Teilnehmern wird Anwesenheit bei allen Vorträgen und Teilnahme an den Arbeitsgruppen erwartet.

Die Vereinigten Nationen kann sich nicht an den Kosten für Reise und Unterkunft der Teilnehmer beteiligen. Das Programm findet auf Englisch und Französisch statt, ohne Übersetzungen. Die Kandidaten müssen daher gute Kenntnisse beider Sprachen besitzen.

Die Bewerbungsformulare finden Sie auf unseren Webseiten: www.unog.ch/gsp_en (auf Englisch) und www.unog.ch/gsp_fr (auf Französisch). Die ausgefüllten Unterlagen müssen per Post geschickt werden.

Die Bewerbungsfrist für das Graduiertenprogramm endet am Freitag, den 2. März 2012. Es gilt das Datum des Bewerbungseingangs. Ausgewählte Kandidaten werden ca. Mitte April 2012 benachrichtigt.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org