Freitag, 23 August 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Bonn feiert den Tag der Vereinten Nationen

UNRIC/334
18. Oktober 2010


 
BONN (Regionales Informationszentrum der UNO)
– Vor 65 Jahren trat die UNO-Charta in Kraft. Aus diesem Anlass präsentieren am Samstag, 23. Oktober von 11.45 bis 18 Uhr auf dem Münsterplatz alle 18 Bonner UNO-Organisationen ihre Arbeit  Unter dem Motto „8:0 für Entwicklung – Anpfiff für Zukunft“ bietet das Fest Informationen rund um die acht Milleniumsentwicklungsziele, viele Aktionen zum Mitmachen und ein Bühnenprogramm für die ganze Familie. Auch Ministerien und andere international tätige Einrichtungen stellen sich vor. Höhepunkte sind ein internationales Fußballturnier, Rollstuhlbasketball und die afrikanische Clownshow „Adesa“. Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch eröffnet den Tag der Vereinten Nationen um 11.45 Uhr.

Am Vorabend, 22. Oktober, findet das Bonner UNO-Gespräch zum Thema „Sport als Motor für eine nachhaltige Entwicklung“ statt. Willi Lemke, Sonderberater des UNO-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden wird einen Vortrag  halten mit dem Titel „Die Vereinten Nationen und der Sport: Gemeinsam für die Millenniums-Entwicklungsziele“ . Die Veranstaltung bildet den Auftakt für den UNO-Tag und beginnt um 18 Uhr in der Kunst-und Ausstellungshalle.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org