Sonntag, 20 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Kino: "THE SUPREME PRICE" im Museum Ludwig

Joanna Lipper: The Supreme PriceAm Donnerstag, 9. April 2015, zeigt UNRIC um 19:00 Uhr im Museum Ludwig den vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm "THE SUPREME PRICE" von Joanna Lipper. Der Eintritt ist frei. Nach der Vorführung findet eine kurze Podiumsdiskussion statt. Der Eintritt ist frei.

Zusammenfassung:

"THE SUPREME PRICE" schickt die Zuschauer auf die Reise nach Nigeria, in das bevölkerungsstärkste Land Afrikas. Aus Perspektive der Frauen erzählt der Film, wie die politische Elite Milliarden US-Dollar aus Öleinnahmen veruntreut, während der Großteil der 165 Millionen Einwohner zunehmend verarmt.

Pressestimmen:

"THE SUPREME PRICE" erzählt die Geschichte einer Familie, die für Gleichberechtigung und Demokratie kämpft – in einem Land, das beides seit Jahrzehnten unterdrückt" – The Independent

"Der Film öffnet die Tür zu Afrikas jüngster Vergangenheit" – The New York Times

"Ein starker, unverblümter Dokumentarfilm" – The Los Angeles Times

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org