Mittwoch, 20 März 2019
UNRIC logo - Deutsch
                
 UN-Weltwasserbericht: Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind

UN-Weltwasserbericht: Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind "grundlegende Menschenrechte"

20. März 2019 - Am Dienstag ist der UN-Weltwasserentwicklungsbericht in Genf vorgestellt worden. Sichere Wasserversorgung und Zugang zu angemessener Abwasserentsorgung sind von wesentlicher Bedeutung, um Armut zu beseitigen, friedliche Gesellschaften aufzubauen und sicherzustellen, dass niemand auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung zurückbleibt. In Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen...

Weiterlesen
Gazastreifen: UN-Experten fordern Israel zum Kurswechsel auf

Gazastreifen: UN-Experten fordern Israel zum Kurswechsel auf

19. März 2019 – UN-Sonderermittler haben Israel aufgerufen, seinen militärischen Kurs an der Grenze zum Gazastreifen zu ändern. Die bald seit einem Jahr andauernden Massendemonstrationen im Gebiet haben auf palästinensischer...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär lobt junge Klimaaktivisten

UN-Generalsekretär lobt junge Klimaaktivisten

18. März 2019 – UN-Generalsekretär António Guterres hat für die weltweiten Protestaktionen von Schüler am vergangenen Freitag volles Verständnis gezeigt und teilt deren Angst vor der Zukunft. In einer Erklärung...

Weiterlesen
 Syrienkonferenz: Geber versprechen fast 7 Milliarden US-Dollar

Syrienkonferenz: Geber versprechen fast 7 Milliarden US-Dollar

15. März 2019 – Bei der gemeinsamen Geberkonferenz der EU und der Vereinten Nationen in Brüssel ist am Donnerstag ein Rekordbetrag von 6,97 Milliarden US-Dollar zusammengekommen. Außenminister von mehr als...

Weiterlesen
Kosovo: Schwere Vorwürfe gegenüber den  UN

Kosovo: Schwere Vorwürfe gegenüber den UN

13 März 2019 – Der unabhängige, vom UN-Menschenrechtsrat ernannte Sonderberichterstatter für Menschenrechte und Giftstoffe, Baskut Tuncak, hat die Vereinten Nationen aufgefordert den Vertriebenen, die nach ihrer Umsiedelung in UN-Lager für...

Weiterlesen
DR Kongo: UN warnen vor neuer Eskalation

DR Kongo: UN warnen vor neuer Eskalation

12. März 2019 – Die UN haben vor neuen Gewaltausbrüchen im größten afrikanischen Land gewarnt. Bereits im Dezember letzten Jahres war es an vier Orten in der Demokratischen Republik Kongo...

Weiterlesen
Flugzeugabsturz in Äthiopien kostet mehr als 150 Menschen das Leben, darunter auch UN-Mitarbeiter

Flugzeugabsturz in Äthiopien kostet mehr als 150 Menschen das Leben, darunter auch UN-Mitarbeiter

11. März 2019 – Kurz nach dem Start in Addis Abeba ist eine Maschine der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines abgestürzt und hat mehr als 150 Menschen mit in den Tod gerissen....

Weiterlesen
Internationaler Frauen Tag: Stärkung der Frauen unerlässlich für globalen Fortschritt

Internationaler Frauen Tag: Stärkung der Frauen unerlässlich für globalen Fortschritt

8. März 2019 - Die Stärkung der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter sind "für den globalen Fortschritt unerlässlich", hat UN-Generalsekretär António Guterres in seiner Botschaft zum Internationalen Frauentag betont....

Weiterlesen
Junge Menschen sollen zu Friedensprozessen beitragen

Junge Menschen sollen zu Friedensprozessen beitragen

7. März 2019 - Das erste internationale Symposium über die Beteiligung junger Menschen an Friedensprozessen ist am Mittwoch in Helsinki, Finnland zu Ende gegangen. Zum ersten Mal überhaupt haben sich...

Weiterlesen
Heilung von Aids kein Einzelfall mehr

Heilung von Aids kein Einzelfall mehr

6. März 2019 – Die im Kampf gegen HIV/Aids führende UN-Organisation UNAIDS hat am Dienstag einen zweiten Fall eines „praktisch geheilten“ Patienten bekannt gegeben. Der Mann, der in einem Londoner...

Weiterlesen
Luftverschmutzung fordert jährlich sieben Millionen Menschenleben

Luftverschmutzung fordert jährlich sieben Millionen Menschenleben

5. März 2019 – Der UN- Sonderberichterstatter für Menschenrechte und Umwelt David Boyd hat vor dem Menschenrechtsrat in Genf betont, dass die Luftverschmutzung ein "stiller, manchmal unsichtbarer, produktiver Mörder" sei....

Weiterlesen
Vereinte Nationen ehren Sir Brian Urquhart anlässlich seines 100. Geburtstages

Vereinte Nationen ehren Sir Brian Urquhart anlässlich seines 100. Geburtstages

28. Februar 2019 - Generalsekretär António Guterres hat Sir Brian Urquhart, dem legendären langjährigen UN-Beamten, alles Gute zum 100. Geburtstag gratuliert. "Sir Brians Prägung der Vereinten Nationen war tief greifend", sagte...

Weiterlesen
Jemen: Geber versprechen 2,6 Milliarden Dollar

Jemen: Geber versprechen 2,6 Milliarden Dollar

27. Februar 2019 - Bei der gestrigen Konferenz in Genf haben Geberländer 2,6 Milliarden Dollar zugesagt, um Millionen jemenitischer Zivilisten, die nach fast vier Jahren brutalem Krieg vor einer laut...

Weiterlesen
Guterres: Wir brauchen ein starkes und geeintes Europa

Guterres: Wir brauchen ein starkes und geeintes Europa

26. Februar 2019 - UN-Generalsekretär António Guterres hat in Genf den Direktoriumsvorsitzenden des Internationalen Karlspreises zu Aachen und Aachens Oberbürgermeister empfangen. Der Aachener Karlspreis wird ihm am 30. Mai im Krönungssaal...

Weiterlesen
Guterres: Menschenrechte stehen unter Beschuss

Guterres: Menschenrechte stehen unter Beschuss

26. Februar 2019 - In seiner Ansprache am Eröffnungstag der 40. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates betonte Guterres die Schlüsselrolle des Rates als "Epizentrum" für Dialog und Zusammenarbeit in allen Menschenrechtsfragen: bürgerliche,...

Weiterlesen
Sicherheitsrat: Deutsch-französische Doppelpräsidentschaft um Multilateralismus zu verteidigen

Sicherheitsrat: Deutsch-französische Doppelpräsidentschaft um Multilateralismus zu verteidigen

Frankreich und Deutschland werden im März und April gemeinsam den Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen übernehmen. Die beiden Länder haben beschlossen, ihre Bemühungen zu koordinieren, indem sie gemeinsam die...

Weiterlesen
Venezuela: Amtsträger der Vereinten Nationen beklagen übermäßige Gewaltanwendung durch Behörden

Venezuela: Amtsträger der Vereinten Nationen beklagen übermäßige Gewaltanwendung durch Behörden

25.Februar 2019 - Die Spannungen entlang der Grenzen Venezuelas zu Kolumbien und Brasilien sowie im Land selbst sind am Samstag an verschiedenen Stellen eskaliert und haben Tote und Verletzte gefordert....

Weiterlesen
Schwangere und stillende Frauen können jetzt Ebola-Impfstoff erhalten

Schwangere und stillende Frauen können jetzt Ebola-Impfstoff erhalten

22. Februar 2019 – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, auch schwangere und stillende Frauen gegen das Ebola-Virus zu impfen. Die Ankündigung wurde am Mittwoch in Peking nach einer Sitzung der Strategic Advisory...

Weiterlesen
Südsudan: Anhaltende Menschenrechtsverletzungen können Kriegsverbrechen gleichkommen

Südsudan: Anhaltende Menschenrechtsverletzungen können Kriegsverbrechen gleichkommen

21. Februar 2019 - Ermittler der Vereinten Nationen haben eine Reihe von schweren Menschenrechtsverletzungen im Südsudan angeprangert. Die Kommission, die vom UN-Menschenrechtsrat eingesetzt wurde, berichtete, dass sich das Ausmaß von Vergewaltigungen...

Weiterlesen