Previous  Next
Wie werden die Friedenstruppen besoldet?
 

Soldaten, die in UNO-Friedenseinsätzen dienen, werden von ihren eigenen Regierungen nach nationalem Rang und der entsprechenden Besoldungsstufe bezahlt. Staaten, die Truppen und Polizeieinheiten stellen, werden von den Vereinten Nationen entschädigt. Der von der Generalversammlung gebilligte Standardsatz wird als Ausgleichszahlung für Sold und Gehaltszulagen aller Soldaten und Zuschläge für Spezialisten (in Infanterie, Logistik und Polizeieinheiten) verwendet. Außerdem werden den Ländern, die Truppen beisteuern, die Ausgaben für Kleidung des Personals, Ausrüstung und Gerät einschließlich Bewaffnung erstattet. Der gegenwärtige Kostenerstattungssatz, den die UNO an Truppen stellende Länder zahlt, beträgt pro Friedenssoldat und Monat: 1.028 US-Dollar für Sold und Gehaltszulagen, 303 Dollar für Zuschläge an Spezialisten, 68 US-Dollar für Bekleidung, Ausrüstung und Gerät und fünf US-Dollar für Bewaffnung.