Sonntag, 26 Oktober 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Internationaler Strafgerichtshof

ICC-building.jpg

Websites:
Pressemitteilungen und Gastkommentare:
  • Das Zeitalter der Verantwortung / von Ban Ki-moon (Gastkommentar im Südkurier vom 1. Juni 2010)
  • Erste Tagung der Versammlung der Vertragsstaaten für den Internationalen Strafgerichtshof (UNIC/520, 3. September 2002)
  • Generalsekretär Kofi A. Annan: Der Internationale Strafgerichtshof ist eine neue Waffe gegen Gräueltaten; Römisches Statut tritt am 1. Juli in Kraft (UNIC/502, 1. Juli 2002)
  • Der Internationale Strafgerichtshof (UNIC/474, 12. April 2002)
  • Internationaler Strafgerichtshof tritt am 1. Juli in Kraft: 66 Staaten haben das Statut ratifiziert - sechs mehr als für das Inkrafttreten erforderlich (UNIC/473, 12. April 2002)
  • UNO-Staatenkonferenz zur Errichtung eines Internationalen Strafgerichtshofes, 15. Juni – 17. Juli 1998, Rom (UNIC/104, 12. Juni 1998)
Dokumente der Generalversammlung in deutscher Übersetzung:
  • A/RES/67/295 (13. September 2013): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/66/262 (29. Mai 2012): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/65/12 (23. November 2010): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/64/9 (2. November 2009): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/63/21 (11. November 2008): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/62/12 (26. November 2007): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/61/15 (13. November 2006): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/60/29 (23. November 2005): Bericht des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/59/43 (2. Dezember 2004): Internationaler Strafgerichtshof
  • A/RES/58/318 (20. September 2004): Zusammenarbeit zwischen den Vereinten Nationen und dem Internationalen Strafgerichtshof
  • A/RES/58/79 (9. Dezember 2003): Internationaler Strafgerichtshof
  • A/CONF.183/9 (17. Juli 1998): Römisches Statut des Internationalen Strafgerichtshofs
    Artikel 1 - 80, Artikel 80 - 128
  • A/RES/57/23 (29. November 2002): Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/56/85 (12. Dezember 2001): Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/55/155 (12. Dezember 2000): Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/54/105 (9. Dezember 1999): Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/53/105 (8. Dezember 1998): Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/52/160 (15. Dezember 1997): Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/51/207 (17. Dezember 1996): Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs
  • A/RES/50/46 (11. Dezember 1995): Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs
Dokumente des Sicherheitsrates in deutscher Übersetzung:
  • S/RES/1487 (12. Juni 2003): Ersuchen an den Internationalen Strafgerichtshof, ein Jahr lang keine Ermittlungen oder Strafverfolgungen gegen an UN-Friedenseinsätzen beteiligte Personen einzuleiten, die Angehörige eines Staates sind, der nicht Vertragspartei des Römischen Statuts ist
  • S/RES/1422 (12. Juli 2002): Ersuchen an den Internationalen Strafgerichtshof, 1 Jahr lang keine Ermittlungen oder Strafverfolgungen gegen an UN-Friedenseinsätzen beteiligte Personen einzuleiten, die angehörige eines Staates sind, der nicht Vertragspartei des Römischen Statuts ist
 

 

Videobotschaft von Ban Ki-moon zum Tag der Vereinen Nationen am 24. Oktober 2014

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner