Donnerstag, 19 Oktober 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Generalsekretär Guterres ruft zum Handeln in Myanmar und Nordkorea auf

732067 guterres14. September 2017 – UN-Generalsekretär António Guterres hat seinen Aufruf wiederholt, Muslime aus Rakhine, Myanmar die Staatsangehörigkeit zu gewähren oder zumindest einen legalen Status, der es ihnen erlaubt ein normales Leben zu führen. Gleichzeitig forderte er auch die internationale Gemeinschaft dazu auf, den rund 380.000 Menschen, die nach Bangladesch geflohen sind, zu helfen.
„Ich rufe die Behörden in Myanmar dazu auf, militärische Handlungen einzustellen, die Gewalt zu beenden, sich an die Rechtsstaatlichkeit zu halten und denjenigen, die das Land verlassen mussten, ihr Recht auf Rückkehr zu gewähren“, sagte Guterres in seiner ersten Pressekonferenz nach der Eröffnung der 72. Sitzung der UN-Generalversammlung. 
Guterres sprach sich in der Pressekonferenz ebenfalls wiederholt für eine politische Lösung der Lage in der Demokratischen Volksrepublik Korea aus. „Einigkeit im Sicherheitsrat ist entscheidend. Die einstimmig angenommene neue Resolution sendet ein klares Zeichen, das die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) ihren internationalen Verpflichtungen in vollem Maße nachkommen muss“, sagte Guterres in Bezug auf die strengen Sanktionen, die unter anderem den Import von Rohöl und Ölprodukten, den Export von Textilien beschränken und neue Arbeitsvisa für Bürger der DVRK verhindern.
Guterres stellte ebenfalls zwei Initiativen seiner größeren Reformagenda vor: Einen hochrangigen Rat für Meditation, der aus 18 international anerkannten Persönlichkeiten besteht, und eine geschlechterspezifische Paritätsstrategie für die UN, die bis 2028 Gleichheit auf allen Ebenen erreichen soll. 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front