Donnerstag, 24 August 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ozean-Konferenz: UN-Behörden setzen sich für nachhaltige Fischerei ein

09 01 2016Fishing7. Juni 2017 – Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO), das Umweltprogramm (UNEP) und die Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) der Vereinten Nationen haben sich dem nachhaltigen Handel der Fischerei verpflichtet.

Künftig sollen Länder darüber informieren, welche Subventionen sie zur Verfügung stellen und diejenigen Zahlungen verbieten, die zur Überfischung und Benachteiligung von Entwicklungsländern beitragen.

"Handel und Handelspolitiken können den Übergang zu nachhaltigen ozeanischen Volkswirtschaften erleichtern, indem sie die Ressourceneffizienz erhöhen, die Umwelt verbessern, die Integration erhöhen und neue umweltfreundliche Geschäftsmöglichkeiten schaffen", heißt es in der Erklärung.

Die Subventionen, die den Fischbeständen schaden, werden derzeit auf 35 Milliarden Dollar geschätzt.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front