Mittwoch, 20 September 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Weltglückstag: Die UN und “Die Schlümpfe” setzen sich für nachhaltige Entwicklung ein

81998 Happy420. März 2017 – Jede Person – egal wie groß, klein oder blau – kann die Welt zu einem friedlicheren, nachhaltigen und gesünderen Ort machen. Das haben die Vereinten Nationen jungen Menschen bei einer Zeremonie im Rahmen der Kampagne „Small Smurfs Big Goals“ („Kleine Schlümpfe, große Ziele“) mitgeteilt.

Die Kampagne der Vereinten Nationen, des UN-Kinderhilfswerks UNICEF und der Stiftung für die Vereinten Nationen soll mithilfe der bekannten Comic-Figuren „Die Schlümpfe“ weltweit über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) informieren. Insbesondere junge Menschen sollen dazu animiert werden, sich für die Ziele einzusetzen.

Bei der Zeremonie kamen die Synchronsprecher des neuen Films „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ mit 1500 Studenten zusammen, um bereits im Vorhinein den Weltglückstag zu feiern. Dabei wurde den Studenten symbolisch ein Schlüssel mit dem Logo der SDGs von Untergeneralsekretärin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Cristina Gallach überreicht.

Im Jahr 2015 hatten sich alle UN-Mitgliedsstaaten auf die 17 Ziele geeinigt, durch die Ungleichheiten verringert werden sollen, Armut beendet und unser Planet beschützt werden soll. Am heutigen Weltglückstag findet die Kampagne ihren Höhepunkt mit einem Festakt im UN-Hauptquartier in New York.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front