Samstag, 29 April 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Oslo: Geberkonferenz für Krisenregion am Tschadsee

02 23 2017BornoState24. Februar 2017 – Eine umfassenden Geberkonferenz in Oslo soll globale Maßnahmen zur Bewältigung der humanitären Krise am Tschadsee ermöglichen. Im Kamerun, im Tschad, im Niger und in Nigeria leiden knapp 11 Millionen Menschen unter starker Unterernährung.

Im Vorfeld der Geberkonferenz unterstrich UN-Nothilfekoordinator Stephen O’Brien die Notwendigkeit finanzieller Unterstützung für die Region. Es handle sich nicht nur um Kosten, sondern um eine Investition in die Zukunft der Menschen vor Ort und die globale Sicherheit.

Die Konferenz zielt darauf ab, mehr Aufmerksamkeit auf die Krise zu richten und finanzielle Mittel zu mobilisieren. Insgesamt sollen 1,5 Milliarden Dollar gesammelt werden, um umfangreiche Hilfsaktionen zu ermöglichen.