Donnerstag, 27 Juli 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Mission in Kolumbien: FARC-Mitglieder geben Waffen ab

02 02 colombia3. Februar 2017 – Mehr als 200 Männer und Frauen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC-EP) haben sich auf den Weg zu Entwaffnungszonen gemacht. Zwei Monate nach dem Friedensabkommen, das den am längsten andauernden Konflikt in der westlichen Hemisphäre beendet, legt die FARC-EP ihre Waffen nieder.

Die Mitglieder der FARC-EP – darunter schwangere und stillende Frauen – haben sich in einem neun Kilometer langen Fußmarsch von vier Vorgruppierungspunkten zum Pondores-Übergangspunkt im Norden Kolumbien begeben. Hier sollen unter Aufsicht der UN offiziell alle Waffen abgegeben werden, erklärte der stellvertretende Leiter der UN-Beobachtermission in Kolumbien, José Mauricio Villacorta.

„Für die Mission ist dieser Augenblick von entscheidender Bedeutung. Er besiegelt den Waffenstillstand und die Beendigung der Feindseligkeiten. Wir sind jetzt in der Lage in den operativen Teil überzugehen und werden die Entwaffnung der Streitkräfte sicherstellen“, erklärte Villacorta.

Anfang Oktober 2016 hatten die Kolumbianer das historische Friedensabkommen zwischen der Regierung Kolumbiens und der FARC-EP abgelehnt, in dem sich die Konfliktparteien auf die Beendigung der Feindseligkeiten verständigt hatten. Ende November unterzeichneten die beiden Seiten ein neues Abkommen, das einen dreigliedrigen Überwachungs-und Sicherungsmechanismus vorsieht. Der Mechanismus besteht aus Mitgliedern der Regierung und der FARC-EP und wird von der UN-Beobachtermission in Kolumbien koordiniert.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab September 2017 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UN Card 2016 DE 250px front