Freitag, 19 September 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

UN loben Abkommen zu weltweitem Waffenhandel

496436Ein Jahr nach Verabschiedung eines Abkommens zum weltweiten Waffenhandel haben die Vereinten Nationen ein positives Fazit gezogen. 18 weitere Staaten wollten am Mittwoch ihre Ratifizierungsunterlagen hinterlegen, wie das UN-Büro für Abrüstung in New York mitteilte. Dazu zähle Deutschland. Damit hätten 31 Länder die völkerrechtlich wirksamen Urkunden zu dem Abkommen eingereicht. 50 solcher Verfahren sind nötig, damit das Abkommen in Kraft tritt. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon rief alle verbleibenden Staaten auf, das Abkommen zu unterzeichnen und zu ratifizieren, sonst würden weiter unschuldige Menschen mit illegal gehandelten Waffen getötet

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner
Banner