Montag, 01 September 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Südsudan: UN-Koordinator verurteilt Angriffe auf humanitäre Helfer

suedsudanFührende UN-Mitarbeiter in Südsudan haben mit großer Sorge auf neue Gewalt im Osten des Landes reagiert. Sie forderten die Kämpfer auf, Angriffe auf humanitäre Helfer und ihre Nachschub-Lieferungen umgehend zu unterlassen. Er sei über entsprechende Attacken auf humanitäre Akteure und Plünderungen von Hilfsgütern informiert worden, erklärte Toby Lanzer, UN-Koordinator für humanitäre Aufgaben in Südsudan. „Das muss aufhören“, so Lanzer. Zivilisten, die auf Hilfe angewiesen sind müssten sich frei bewegen dürfen. Außerdem müsse die Bereitstellung neutraler humanitärer Leistungen von allen bewaffneten Akteuren unterstützt bzw. respektiert werden.

(UNRIC, 1.3.2013)

 

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner
Banner