Dienstag, 25 Juli 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Südsudan: UN-Koordinator verurteilt Angriffe auf humanitäre Helfer

suedsudanFührende UN-Mitarbeiter in Südsudan haben mit großer Sorge auf neue Gewalt im Osten des Landes reagiert. Sie forderten die Kämpfer auf, Angriffe auf humanitäre Helfer und ihre Nachschub-Lieferungen umgehend zu unterlassen. Er sei über entsprechende Attacken auf humanitäre Akteure und Plünderungen von Hilfsgütern informiert worden, erklärte Toby Lanzer, UN-Koordinator für humanitäre Aufgaben in Südsudan. „Das muss aufhören“, so Lanzer. Zivilisten, die auf Hilfe angewiesen sind müssten sich frei bewegen dürfen. Außerdem müsse die Bereitstellung neutraler humanitärer Leistungen von allen bewaffneten Akteuren unterstützt bzw. respektiert werden.

(UNRIC, 1.3.2013)

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab September 2017 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UN Card 2016 DE 250px front