Sonntag, 26 Oktober 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

UN, USA und EU ermahnen Teheran

Ban Ki-moon und John Kerry UN, USA und die Europäische Union haben im Streit mit Teheran um das iranische Atomprogramm mehr Anstrengungen angemahnt. Das für den 26.Februar geplante Treffen in Kasachstan könne nur Fortschritte bringen, wenn die Iraner entschlossen seien, wirklich Vorschläge zu machen und darüber zu diskutieren, sagte US-Außenminister Kerry. Er war in Washington mit UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon und der EU-Außenbeauftragten Ashton zusammengekommen. An den Verhandlungen mit dem Iran sind die fünf UNO-Vetomächte und Deutschland beteiligt.

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner