Mittwoch, 23 April 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Brahimi fordert Übergangsregierung in Syrien

Lakhdar Brahimi Der internationale Sondergesandte, Lakhdar Brahimi, hat sich dafür ausgesprochen, in Syrien eine Übergangsregierung einzusetzen. Brahimi sagte, das Land brauche einen echten Wandel. Kosmetische Korrekturen reichten nicht aus. Eine Übergangsregierung müsse daher umfassende Machtbefugnisse erhalten. Sie solle das Land bis zu Neuwahlen führen. Brahimi sagte, in dem Gremium müssten alle Konfliktparteien vertreten sein.

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner