Samstag, 25 Oktober 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Pressekonferenz zum Jahresende: Ban Ki-moon über Herausforderungen und Erfolge

Ban Ki-moon Portrait 6„Zu viele unserer Fortschritte gehen durch Konflikte verloren oder bleiben mangels Investitionen und Engagements zerbrechlich. Es gibt zu wenig Entschlossenheit im Bezug auf Vorbeugung, Menschen und eine globale Gesellschaft. Viel zu oft übertrumpft Kurzfristigkeit langfristige Visionen.“

Das stellte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon rückblicked auf das vergangene Jahr fest. Zu Beginn der Jahresabschlusskonferenz betonte Ban Fortschritte und Herausforderungen, auf die die internationale Gemeinschaft innerhalb der letzten zwölf Monate gestoßen ist.

„Ein turbulentes Jahr geht zu Ende. 2012 gab es Unruhen von Syrien bis hin zur Sahelzone und vom Ostkongo bis zur koreanischen Halbinsel. Wieder einmal haben Aufstände uns und unsere Hauptaufgabe auf die Probe gestellt: Konflikte zu beenden und Frieden zu sichern.“

(UNRIC, 20. Dezember 2012)

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner