Freitag, 31 Oktober 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Gaza: Hilfe für Kinder

53gaza.jpgDas Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) hat seine Arbeit im Gazastreifen wieder voll aufgenommen – am Mittwoch hatten sich Israel und die in Gaza regierende Hamas auf eine Waffenruhe geeinigt.

Die Schulen, die Anfang der Woche noch tausenden Flüchtlingen Platz geboten hatten, sollen schon bald wieder für den Unterricht geöffnet werden, erklärte ein UNRWA-Sprecher vor Ort. Etwa die Hälfte der 1,6 Millionen Einwohner Gazas sind Kinder, von denen viele durch die jüngste Gewaltwelle traumatisiert worden sein dürften. Ihnen will UNRWA in Zukunft vermehrt psychosoziale Betreuung anbieten können.

Nach neuen Angaben des UN-Kinderrechtskomitees wurden bei den Angriffen auf Gaza mindestens 26 Kinder getötet und mehr als 400 verletzt. Im Süden Israels seien 14 Kinder durch Raketenangriffe der Hamas verletzt worden.

(UNRIC, 23.11.2012)

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner