Samstag, 25 Oktober 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Lob für Wahlen in Sierra Leone

Sierra LeoneUN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den Menschen in Sierra Leone zu friedlichen Wahlen gratuliert. Nach dem Ende des Bürgerkriegs vor zehn Jahren waren die Wahlen am Wochenende die ersten, die von der Regierung Sierra Leones selbstständig organisiert worden waren.

„Die hohe Wahlbeteiligung und die Ruhe, mit der die Bürger von Sierra Leone gewählt haben, sind ein Zeichen dafür, dass die Menschen Frieden, Demokratie und Entwicklung wollen“, so ein Sprecher des UN-Generalsekretärs.

Die Einwohner des westafrikanischen Landes waren nicht nur aufgefordert, Präsident und Parlament zu wählen, sondern auch Kommunalräte und Bürgermeister. Mit endgültigen Ergebnissen wird erst in einigen Tagen gerechnet.

(UNRIC, 19. November 2012)

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner