Mittwoch, 26 Juli 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Sorge um Zivilisten in Gaza

GazaDas Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinaflüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) hat seine Sorge über die Eskalation der Gewalt in Gaza zum Ausdruck gebracht. Unter den Angriffen würden in erster Linie Zivilisten leiden, so das UNRWA.

„Wir unterstützen die Forderung des Generalsekretärs nach einer sofortigen Deeskalation.der Lage und seinen Auffruf, dass beide Seiten alles tun müssen, um jegliche Formen von Eskalation zu vermeiden. Das humanitäre Völkerecht verpflichtet beide dazu, die Zivilbevölkerung jederzeit zu schützen,“ gab das UNRWA in einer Pressemitteilung bekannt.

Durch die neue Welle der Gewalt sind sowohol in Gaza als auch in Südisrael bereits mehrere Menschen getötet oder verletzt worden.

Aktuelle Informationen zur Lage der Flüchtlinge in Gaza finden Sie hier.

(UNRIC, 16. November 2012)

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab September 2017 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UN Card 2016 DE 250px front