Sonntag, 30 August 2015
UNRIC logo - Deutsch
                
UN lässt Experten Giftgas-Angriffe in Syrien aufklären

UN lässt Experten Giftgas-Angriffe in Syrien aufklären

Die UN will drei unabhängige internationale Experten mit der Untersuchung der jüngsten mutmaßlichen Giftgasangriffe im Bürgerkriegsland Syrien betrauen. Die Experten sollten durch ein politisches Büro sowie eine Logistikabteilung in New York und eine Untersuchungsabteilung für wissenschaftliche Analysen in Den Haag unterstützt werden, legte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in einem Brief an...

Weiterlesen
UN-Flüchtlingskommissar fordert neue EU-Registrierzentren für Flüchtlinge

UN-Flüchtlingskommissar fordert neue EU-Registrierzentren für Flüchtlinge

UN-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres hat auf die schnelle Einrichtung neuer Zentren zur Registrierung von Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen gedrungen. "Die vom Europäischen Rat getroffenen Entscheidungen im Bereich der Migration müssen beschleunigt...

Weiterlesen
UN rechnen mit 3000 Flüchtlingen pro Tag in Mazedonien

UN rechnen mit 3000 Flüchtlingen pro Tag in Mazedonien

Die Vereinten Nationen erwarten, dass in den kommenden Monaten bis zu 3000 Flüchtlinge pro Tag in Mazedonien ankommen. "Das ist die Route, die die meisten Menschen wählen", sagte die Sprecherin...

Weiterlesen
Ban Ki-moon verurteilt IS-Gräueltaten im syrischen Palmyra

Ban Ki-moon verurteilt IS-Gräueltaten im syrischen Palmyra

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die Zerstörung eines antiken Tempels im syrischen Palmyra sowie die Ermordung des früheren Chef-Archäologen der Stadt, Chaled al-Assaad, durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) verurteilt. "Diese...

Weiterlesen
Ban spricht Nigeria im Kampf gegen Boko Haram Mut zu

Ban spricht Nigeria im Kampf gegen Boko Haram Mut zu

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat zum Auftakt seines zweitägigen Besuchs in Nigeria den Behörden in ihrem Kampf gegen die Islamistengruppe Boko Haram den Rücken gestärkt. Der Kampf gegen die Terroristen sei...

Weiterlesen
Sicherheitsrat fordert einstimmig neue Friedensgespräche für Syrien

Sicherheitsrat fordert einstimmig neue Friedensgespräche für Syrien

Der Sicherheitsrat hat sich erstmals nach zwei Jahren wieder einstimmig für einen neuen Anlauf für Friedensgespräche im Bürgerkriegsland Syrien ausgesprochen. Es herrscht "beispiellosen Einigkeit". Die 15 Ratsmitglieder, darunter auch die...

Weiterlesen
UNHCR: Verantwortung für Flüchtlinge muss auf mehrere Schultern verteilt werden

UNHCR: Verantwortung für Flüchtlinge muss auf mehrere Schultern verteilt werden

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR), António Guterres, will Deutschland bei der Verteilung von Flüchtlingen entlasten. "Wir müssen die Verantwortung auf mehr Schultern in Europa verteilen. Es ist langfristig...

Weiterlesen
UN-Koordinator entsetzt über Angriffe auf Zivilisten in Syrien

UN-Koordinator entsetzt über Angriffe auf Zivilisten in Syrien

Einen Tag nach einem der bislang schwersten Angriffe der Regierungstruppen in dem seit vier Jahren andauernden Bürgerkrieg in Syrien hat sich UN-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien bestürzt über die Angriffe auf Zivilisten...

Weiterlesen
Ban ernennt neuen Leiter der Friedensmission in Zentralafrika

Ban ernennt neuen Leiter der Friedensmission in Zentralafrika

Nach der Entlassung des Leiters der UN-Friedensmission in Zentralafrika wegen Missbrauchsvorwürfen gegen Blauhelmsoldaten hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon einen Nachfolger ernannt. Wie Diplomaten in New York mitteilten, informierte Ban den Sicherheitsrat,...

Weiterlesen
UN warnt vor Hungerkatastrophe bei Kindern im Jemen

UN warnt vor Hungerkatastrophe bei Kindern im Jemen

Die Vereinten Nationen haben vor einer Verschlimmerung der humanitären Katastrophe im Jemen gewarnt. Alleine 850.000 Kinder leiden nach Angaben der UN-Berichterstatterin für das Recht auf Ernährung, Hilal Elver, an Unterernährung....

Weiterlesen
Welternährungsprogramm muss Hilfe im Irak reduzieren

Welternährungsprogramm muss Hilfe im Irak reduzieren

Das Welternährungsprogramm der UN (WFP) muss seine humanitäre Hilfe im Irak deutlich kürzen. In dem von Konflikten gebeutelten Land sind davon rund eine Million Flüchtlinge betroffen. "Leider müssen wir wegen...

Weiterlesen
Kindersterblichkeit in Gaza gestiegen

Kindersterblichkeit in Gaza gestiegen

Erstmals seit mehr als einem halben Jahrhundert ist die Kindersterblichkeitsrate im Gazastreifen gestiegen. Das geht aus einer am Wochenende veröffentlichten Studie der Vereinten Nationen und des UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge...

Weiterlesen
Einigung auf UN-Untersuchung in Syrien

Einigung auf UN-Untersuchung in Syrien

Ein Ermittlerteam der Vereinten Nationen soll herausfinden, wer für den Einsatz von Chemiewaffen im syrischen Bürgerkrieg verantwortlich ist. Auf einen entsprechenden Resolutionsentwurf im Sicherheitsrat hätten sich die USA und Russland...

Weiterlesen
Einigung auf 17 neue UN-Entwicklungsziele

Einigung auf 17 neue UN-Entwicklungsziele

Diplomaten und Experten aus aller Welt haben nach einwöchigen Beratungen die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung bis 2030 festgelegt. Die Delegierten aus 193 Ländern verständigten sich in New York auf...

Weiterlesen
Verlängertes Mandat für ​UN-Mission in Zypern

Verlängertes Mandat für ​UN-Mission in Zypern

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat das Mandat der Friedenstruppe der Vereinten Nationen in Zypern (UNFICYP) für weitere sechs Monate verlängert.​ ​ UNFICYP wurde 1964 eingeführt, um weitere Kämpfe zwischen den...

Weiterlesen
Gewaltsame Angriffe auf flüchtende Zivilisten im Irak

Gewaltsame Angriffe auf flüchtende Zivilisten im Irak

Immer mehr Menschen im Irak erfahren tödliche Gewalt bei dem Versuch​, ​aus vom​ Islamischen Staat (ISIL) kontrollierten Gebieten zu fliehen. Unter den Opfern befinden sich auch Familien mit Kindern und ältere...

Weiterlesen
UN begrüßt Post-2015-Aktionsplan

UN begrüßt Post-2015-Aktionsplan

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat der neuen Aktions-Agenda zugestimmt, mit der nachhaltige Entwicklung finanziert werden soll. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon bezeichnete dies als einen wichtigen Schritt, der die Welt „auf den...

Weiterlesen
Finanzielle Krise der UN im Nahen Osten

Finanzielle Krise der UN im Nahen Osten

Eine schwere finanzielle Krise könnte dazu führen, dass das Schuljahr für eine Vielzahl palestinensischer Flüchtlinge im Nahen Osten erst verzögert beginnen kann. Die beratende Kommission des Hilfswerks der Vereinten Nationen für...

Weiterlesen
Ban begrüßt Waffenruhe im Jemen

Ban begrüßt Waffenruhe im Jemen

Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition hat im Jemen eine fünftägige humanitäre Waffenruhe ausgerufen. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon begrüßte diesen Schritt und rief alle Konfliktparteien dazu auf, jegliche Militäroperationen auszusetzen und Entwicklungshelfern einen...

Weiterlesen


Time for global action banner 250x62 German



70 Jahre UN: Die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Vereinten Nationen im Video


UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: unbonn-information@one.un.org

Banner
Banner

unbrussels-banner

euun banner

livewindows-banner2