Montag, 21 April 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Betrugswarnung

Nehmen Sie sich vor Betrügern in Acht, die das UNO-Logo nutzen und im Namen der Vereinten Nationen Geld fordern oder Ihre persönlichen Daten missbrauchen.

Weltweit wird auf Internetseiten, in E-Mails, Briefen und Faxen fälschlicherweise behauptet, dass diese von den Vereinten Nationen und/oder ihren Mitarbeitern stammen. Bei den Schreiben handelt es sich um Fälschungen, durch die die Täter Geld und persönliche Daten der Empfänger erlangen wollen.

Die Vereinten Nationen möchten die Öffentlichkeit vor diesen Betrugsversuchen warnen, die vermeintlich im Namen der Organisation und/oder ihren Mitarbeitern begangen werden.

Beachten Sie bitte folgendes:

  • Die Vereinten Nationen erheben keine Gebühren während eines Bewerbungsverfahrens (etwa bei Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Bearbeitung, Ausbildung, etc.). Weitere Informationen finden Sie unter http://careers.un.org/UNCareers/tabid/65/viewtype/SCAM/language/en-US/Default.aspx
  • Die Vereinten Nationen verlangen niemals Informationen zu Bankdaten oder andere private Angaben.
  • Die Vereinten Nationen bieten keine Preise, Auszeichnungen, Zeugnisse, Stipendien oder die Teilnahme an Gewinnspielen an, sei es per E-Mail, auf dem Postweg oder per Fax.

Die Vereinten Nationen raten Empfängern gefälschter UNO-Schreiben, sich so vorsichtig wie möglich zu verhalten. Finanzieller Verlust ist nur eine der möglichen Folgen, wenn Sie Geld oder persönliche Informationen an die Täter übermitteln. Opfer sollten solche Vorgänge möglichst rasch der Polizei melden.

Sollten Sie Zweifel an der Echtheit von E-Mails, Briefen oder Telefonanrufen haben, die Sie vermeintlich von oder im Namen der Vereinten Nationen und/oder ihrer Mitarbeiter erhalten, senden Sie uns bitte eine Anfrage per E-Mail, bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen. Alternativ können Sie auch das UNRIC-Verbindungsbüro in Bonn kontaktieren. Kontaktdaten unter www.uno.de.

 

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner