Montag, 21 April 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Südsudan

Flagge: Republik Südsudan

Die Republik Südsudan wurde am 14. Juli 2011 als 193. Mitgliedstaat in die Vereinten Nationen aufgenommen.


Pressemitteilungen und Gastkommentare:


Dokumente des Sicherheitsrates in deutscher Übersetzung:
  • S/RES/2132 (24. Dezember 2013): Die Situation in Südsudan (Sicherheitsrat verstärkt Militärpräsenz der Mission der Vereinten Nationen in Südsudan)
  • S/RES/2126 (25. November 2013): Die Situation in Sudan und Südsudan (Sicherheitsrat verlängert Mandat der Interims-Sicherheitstruppe der Vereinten Nationen für Abyei und fordert Sudan und Südsudan nachdrücklich auf, ihre Entmilitarisierungsbemühungen zu verstärken)
  • S/RES/2109 (11. Juli 2013): Mission der Vereinten Nationen in Südsudan (UNMISS) (Sicherheitsrat genehmigt Verlängerung des Mandats der Mission der Vereinten Nationen in Südsudan um ein Jahr)
  • S/RES/2104 (29. Mai 2013): Die Situation Sudan und Süd-Sudan (Sicherheitsrat beschließt Verlängerung des Mandats der Interims-Sicherheitstruppe der Vereinten Nationen für Abyei um sechs Monate)
  • S/RES/2057 (5. Juli 2012): Berichte des Generalsekretärs über Sudan (Sicherheitsrat verlängert Mandat der Mission der Vereinten Nationen in der Republik Südsudan (UNMISS) bis zum 15. Juli 2013)
  • S/RES/2046 (2. Mai 2012): Sicherheitsrat fordert einstimmig eine sofortige Einstellung der Kämpfe zwischen Sudan und Südsudan und die Wiederaufnahme von Verhandlungen 
  • S/PRST/2012/12 (11. April 2012): In Anbetracht der jüngsten Gewalt zwischen Sudan und Südsudan, die sich zu einem Krieg auszuwachsen droht, verlangt der Sicherheitsrat die Beendigung der grenzüberschreitenden Zusammenstöße
  • S/PRST/2012/5 (6. März 2012): In ernster Besorgnis über die grenzüberschreitende Gewalt zwischen Sudan und Südsudan verlangt der Sicherheitsrat die Beendigung der Militäroperationen im Grenzgebiet und des Kreislaufs der Gewalt
  • S/RES/2024 (14. Dezember 2011): In der Erkenntnis, dass Sudan und Südsudan dringend mit der „Normalisierung der Grenze“ beginnen müssen, erweitert der Sicherheitsrat das Mandat der Abyei-Truppe, um diesen Prozess zu unterstützen
  • S/PRST/2011/14 (13. Juli 2011): Aufnahme neuer Mitglieder (Sicherheitsrat empfiehlt Aufnahme der Republik Südsudan als Mitglied in die Vereinten Nationen)
  • S/RES/1999 (13. Juli 2011): Berichte des Generalsekretärs über Sudan(Sicherheitsrat empfiehlt Aufnahme der Republik Südsudan als Mitglied in die Vereinten Nationen)
  • S/RES/1996 (8. Juli 2011): Berichte des Generalsekretärs über Sudan (Sicherheitsrat genehmigt Mission der Vereinten Nationen in der Republik Südsudan)

Dokumente der Generalversammlung in deutscher Übersetzung:
  • A/RES/67/136 (18. Dezember 2012): Aufnahme Südsudans in die Liste der am wenigsten entwickelten Länder
  • A/RES/66/243B ( 21. Juni 2012): Finanzierung der Mission der Vereinten Nationen in Südsudan
  • A/RES/66/243 (24. Dezember 2011): Finanzierung der Mission der Vereinten Nationen in Südsudan
  • A/RES/65/308 (14. Juli 2011): Aufnahme der Republik Südsudan in die Vereinten Nationen  

Hintergrundinformation:

Websites:

Video der Woche

Internationaler Tag der Mutter Erde (22. April)

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner