Dienstag, 23 Dezember 2014
UNRIC logo - Deutsch
                

Kommission für Friedenskonsolidierung

Websites:
Hintergrundinformationen:
Pressemitteilungen:
  • Einrichtung des Friedenskonsolidierungsfonds: Geber sagen mehr als 140 Millionen US-Dollar zu (UNRIC/157, 11. Oktober 2006)
  • Der Friedenskonsolidierungsfonds (Hintergrundinformation, 11. Oktober 2006)
  • Generalsekretär Kofi A. Annan: Rede auf der Veranstaltung der Bertelsmann-Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen – Berlin, 10. Juli 2006 (UNRIC/140, 10. Juli 2006)
  • Eine sicherere Welt: Die künftige Rolle der Vereinten Nationen; Rede von UNO-Generalsekretär Kofi A. Annan anläßlich der XLI. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik (RUNIC/48, 13. Februar 2005)
  • Hochrangige Gruppe zur UNO-Reform stellt Bericht vor: Bericht enthält über 100 Empfehlungen zur Bekämpfung von Terrorismus, Armut, Gewalt, zur Abschaffung von Massenvernichtungswaffen und zur Reform der Vereinten Nationen” (RUNIC/38, 1. Dezember 2004)
Dokumente der Generalversammlung in deutscher Übersetzung:
  • A/RES/65/7 (29. Oktober 2010):  Überprüfung der Architektur der Vereinten Nationen für die Friedenskonsolidierung
  • A/RES/63/282 (17. Juni 2009): Der Friedenskonsolidierungsfonds
  • A/RES/63/145 (18. Dezember 2008): Wahl von sieben Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung durch die Generalversammlung: Amtszeit
  • A/DEC/62/419 (20. Juni 2008 und 11. Juli 2008): Wahl von fünf Mitgliedern des Organisationsausschusses derKommission für Friedenskonsolidierung durch die General-versammlung
  • A/DEC/61/416 (22. Mai 2007): Wahl von zwei Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung durch die Generalversammlung 
  • A/RES/60/287 (30. Juni 2006): Der Friedenskonsolidierungsfonds
  • A/RES/60/261 (8. Mai 2006): Wahl von sieben Mitgliedern des Organisationsausschusses für Friedenskonsolidierung
  • A/RES/60/180 (20. Dezember 2005): Die Kommission für Friedenskonsolidierung
  • A/59/2005/Add.2 (23. Mai 2005): Kommission für Friedenskonsolidierung; Erläuternde Erklärung des Generalsekretärs
  • A/59/2005 (21. März 2005): In größerer Freiheit: Auf dem Weg zu Entwicklung, Sicherheit und Menschenrechten für alle
Dokumente des Sicherheitsraates in deutscher Übersetzung:
  • S/RES/2086 (21. Januar 2013): Verantwortung des Sicherheitsrats für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit (Sicherheitsrat bestätigt, wie wichtig „mehrdimensionale“ Friedenskonsolidierungsansätze sind, die die Friedenskonsolidierung erleichtern und das Wiederaufleben von Konflikten verhüten sollen)
  • S/PRST/2012/29 (20. Dezember 2012): Friedenskonsolodierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bekräftigt, wie wichtig die Friedenskonsolidierung als Grundlage für dauerhaften Frieden und nachhaltige Entwicklung im Gefolge eines Konflikts ist)
  • S/PRST/2011/2 (21. Januar 2011): Friedenskonsolidierung nach Konflikten: Institutionenbildung (Sicherheitsrat betont entscheidende Bedeutung der Institutionenbildung in Postkonfliktländern)
  • S/RES/1947 (29. Oktober 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bekräftigt die wichtige Rolle der Kommission für Friedenskonsolidierung)
  • S/PRST/2010/20 (13. Oktober 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat befürwortet frühzeitige und berechenbare Finanzierung der Friedenskonsolidierungstätigkeiten, um Wirkung vor Ort zu erhöhen)
  • S/PRST/2010/7 (16. April 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat unterstreicht entscheidende Bedeutung der Friedenskonsolidierung als Grundlage für dauerhaften Frieden und dauerhafte Entwicklung nach Konflikten)
  • S/PRST/2009/23 (22. Juli 2009): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat betont die Wichtigkeit von Friedenskonsolidierungsmaßnahmen unmittelbar nach Konflikten)
  • S/PRST/2008/16 (20. Mai 2008): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bittet Generalsekretär, den Vereinten Nationen innerhalb eines Jahres Rat darüber zu erteilen, wie die nationale Friedenskonsolidierung am besten unterstützt werden kann)
  • S/RES/1646 (20. Dezember 2005): Mitglieder des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung
  • S/RES/1645 (20. Dezember 2005): Einsetzung der Kommission für Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2005/30 (12. Juli 2005): Schaffung besserer Voraussetzungen für eine erfolgreiche Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2005/20 (26. Mai 2005): Friedenskonsolidierung in der Konfliktfolgezeit
  • S/PRST/2004/33 (22. September 2004): Ministertagung über Konfliktbewältigung und Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2001/5 (20. Februar 2001): Friedenskonsolidierung: Der Weg zu einem umfassenden Ansatz  
  • S/PRST/1998/38 (29. Dezember 1998): Zusammenwirkung von Friedenssicherung und Friedenskonsolidierung
weitere Dokumente in deutscher Übersetzung
  • PBC/6/OC/6 (28. September 2012): Erklärung: Friedenskonsolidierung: der Weg zu dauerhaftem Frieden und dauerhafter Sicherheit
 
 

 

Video von UNRIC und "7 billion others" zm Internationalen Tag der Migranten, 18. Dezember 2014

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner