Montag, 25 Juli 2016
UNRIC logo - Deutsch
                

Kommission für Friedenskonsolidierung

Websites:
Hintergrundinformationen:
Pressemitteilungen:
  • Einrichtung des Friedenskonsolidierungsfonds: Geber sagen mehr als 140 Millionen US-Dollar zu (UNRIC/157, 11. Oktober 2006)
  • Der Friedenskonsolidierungsfonds (Hintergrundinformation, 11. Oktober 2006)
  • Generalsekretär Kofi A. Annan: Rede auf der Veranstaltung der Bertelsmann-Stiftung und der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen – Berlin, 10. Juli 2006 (UNRIC/140, 10. Juli 2006)
  • Eine sicherere Welt: Die künftige Rolle der Vereinten Nationen; Rede von UNO-Generalsekretär Kofi A. Annan anläßlich der XLI. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik (RUNIC/48, 13. Februar 2005)
  • Hochrangige Gruppe zur UNO-Reform stellt Bericht vor: Bericht enthält über 100 Empfehlungen zur Bekämpfung von Terrorismus, Armut, Gewalt, zur Abschaffung von Massenvernichtungswaffen und zur Reform der Vereinten Nationen” (RUNIC/38, 1. Dezember 2004)
Dokumente der Generalversammlung in deutscher Übersetzung:
  • A/RES/70/262 (27. April 2016): Überprüfung der Architektur der Friedenskonsolidierung der Vereinten Nationen
  • A/DEC/68/415 (18. Dezember 2013): Wahl von zwei Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung    
  • A/DEC/67/414 (21. Februar 2013): Wahl von fünf Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung - Beschluss B   
  • A/DEC/66/415 (12. Dezember 2011): Wahl von zwei Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung    
  • A/RES/65/7 (29. Oktober 2010):  Überprüfung der Architektur der Vereinten Nationen für die Friedenskonsolidierung
  • A/RES/63/282 (17. Juni 2009): Der Friedenskonsolidierungsfonds
  • A/RES/63/145 (18. Dezember 2008): Wahl von sieben Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung durch die Generalversammlung: Amtszeit
  • A/DEC/62/419 (20. Juni 2008 und 11. Juli 2008): Wahl von fünf Mitgliedern des Organisationsausschusses derKommission für Friedenskonsolidierung durch die Generalversammlung
  • A/DEC/61/416 (22. Mai 2007): Wahl von zwei Mitgliedern des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung durch die Generalversammlung 
  • A/RES/60/287 (30. Juni 2006): Der Friedenskonsolidierungsfonds
  • A/RES/60/261 (8. Mai 2006): Wahl von sieben Mitgliedern des Organisationsausschusses für Friedenskonsolidierung
  • A/RES/60/180 (20. Dezember 2005): Die Kommission für Friedenskonsolidierung
  • A/59/2005/Add.2 (23. Mai 2005): Kommission für Friedenskonsolidierung; Erläuternde Erklärung des Generalsekretärs
  • A/59/2005 (21. März 2005): In größerer Freiheit: Auf dem Weg zu Entwicklung, Sicherheit und Menschenrechten für alle
Dokumente des Sicherheitsraates in deutscher Übersetzung:
  • S/RES/2282 (27. April 2016): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bekundet seine tiefe Besorgnis über den hohen menschlichen Preis und das große Leid, die durch bewaffnete Konflikte verursacht werden, und hebt hervor, dass ein umfassender Ansatz für die Unrechtsaufarbeitung und ein rechenschaftspflichtiger Sicherheitssektor von entscheidender Bedeutung sind, wenn es darum geht, den Frieden zu festigen, die Armut zu mindern und Länder davor zu bewahren, in einen Konflikt zurückzufallen)
  • S/PRST/2015/3 (19. Januar 2015): Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit (Sicherheitsrat betont nationale Verantwortung und Inklusivität bei Friedenskonsolidierungsmaßnahmen für Postkonfliktländer)
  • S/PRST/2015/2 (14. Januar 2015): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat betont nationale Verantwortung und Inklusivität bei den Friedenskonsolidierungsmaßnahmen für Postkonfliktländer)
  • S/RES/2086 (21. Januar 2013): Verantwortung des Sicherheitsrats für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit (Sicherheitsrat bestätigt, wie wichtig „mehrdimensionale“ Friedenskonsolidierungsansätze sind, die die Friedenskonsolidierung erleichtern und das Wiederaufleben von Konflikten verhüten sollen)
  • S/PRST/2012/29 (20. Dezember 2012): Friedenskonsolodierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bekräftigt, wie wichtig die Friedenskonsolidierung als Grundlage für dauerhaften Frieden und nachhaltige Entwicklung im Gefolge eines Konflikts ist)
  • S/PRST/2011/2 (21. Januar 2011): Friedenskonsolidierung nach Konflikten: Institutionenbildung (Sicherheitsrat betont entscheidende Bedeutung der Institutionenbildung in Postkonfliktländern)
  • S/RES/1947 (29. Oktober 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bekräftigt die wichtige Rolle der Kommission für Friedenskonsolidierung)
  • S/PRST/2010/20 (13. Oktober 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat befürwortet frühzeitige und berechenbare Finanzierung der Friedenskonsolidierungstätigkeiten, um Wirkung vor Ort zu erhöhen)
  • S/PRST/2010/7 (16. April 2010): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat unterstreicht entscheidende Bedeutung der Friedenskonsolidierung als Grundlage für dauerhaften Frieden und dauerhafte Entwicklung nach Konflikten)
  • S/PRST/2009/23 (22. Juli 2009): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat betont die Wichtigkeit von Friedenskonsolidierungsmaßnahmen unmittelbar nach Konflikten)
  • S/PRST/2008/16 (20. Mai 2008): Friedenskonsolidierung nach Konflikten (Sicherheitsrat bittet Generalsekretär, den Vereinten Nationen innerhalb eines Jahres Rat darüber zu erteilen, wie die nationale Friedenskonsolidierung am besten unterstützt werden kann)
  • S/RES/1646 (20. Dezember 2005): Mitglieder des Organisationsausschusses der Kommission für Friedenskonsolidierung
  • S/RES/1645 (20. Dezember 2005): Einsetzung der Kommission für Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2005/30 (12. Juli 2005): Schaffung besserer Voraussetzungen für eine erfolgreiche Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2005/20 (26. Mai 2005): Friedenskonsolidierung in der Konfliktfolgezeit
  • S/PRST/2004/33 (22. September 2004): Ministertagung über Konfliktbewältigung und Friedenskonsolidierung
  • S/PRST/2001/5 (20. Februar 2001): Friedenskonsolidierung: Der Weg zu einem umfassenden Ansatz  
  • S/PRST/1998/38 (29. Dezember 1998): Zusammenwirkung von Friedenssicherung und Friedenskonsolidierung
weitere Dokumente in deutscher Übersetzung
  • PBC/6/OC/6 (28. September 2012): Erklärung: Friedenskonsolidierung: der Weg zu dauerhaftem Frieden und dauerhafter Sicherheit
 

 

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: [email protected]

UN Card 2016 DE 250px front