Samstag, 20 Dezember 2014
UNRIC logo - Deutsch
                
Joachim Rücker neuer Präsident des UN-Menschenrechtsrats

Joachim Rücker neuer Präsident des UN-Menschenrechtsrats

Deutschlands Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen in Genf will 2015 als Präsident des UN-Menschenrechtsrats die Arbeit dieses UN-Gremiums effektivieren. Das machte Botschafter Joachim Rücker nach seiner Wahl durch die Vertreter der 47 Mitgliedstaaten in das Amt deutlich. Seine einjährige Amtszeit beginnt am 1. Januar. Rücker löst Baudelaire Ngong Ella...

Weiterlesen
UNICEF: 2014 desaströses Jahr für Kinder in Konflikten

UNICEF: 2014 desaströses Jahr für Kinder in Konflikten

Nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks (UNICEF) waren im Jahr 2014 insgesamt 15 Millionen Kinder brutaler Gewalt ausgesetzt waren. Aufgrund der weltweiten Konflikte sei es ein desaströses Jahr für Kinder in den...

Weiterlesen
Stellvertretender UN-Generalsekretär warnt : Humanitäres System befindet sich am Scheideweg

Stellvertretender UN-Generalsekretär warnt : Humanitäres System befindet sich am Scheideweg

Der stellvertretende Generalsekretär Jan Eliasson hat beim Globalen Humanitären Forum in Genf betont, dass die Not und Bedürfnisse weltweit schneller zunehmen als die Kapazitäten der humanitären Hilfe. Im Vergleich seien...

Weiterlesen
Ebola-Hilfe: Deutschland spendet 400 Motorräder an UNMEER

Ebola-Hilfe: Deutschland spendet 400 Motorräder an UNMEER

Deutschland hat der UN-Mission in Westafrika für den Kampf gegen Ebola (UNMEER) 400 Motorräder gespendet. Damit sollen Blutproben möglichst schnell zur Untersuchung in Labore gebracht werden. Für den Transport werden...

Weiterlesen
UNESCO fordert kulturelle Schutzzonen im Irak und in Syrien

UNESCO fordert kulturelle Schutzzonen im Irak und in Syrien

Die Generaldirektorin der UNESCO, Irina Bokova, hat die Einrichtung kultureller Schutzzonen im Irak und in Syrien gefordert. Anschläge auf kulturelles Erbe und illegaler Schmuggel von Kulturgütern seien „Teil einer extrem...

Weiterlesen
Kenia: Generalsekretär Ban verurteilt erneuten Terroranschlag

Kenia: Generalsekretär Ban verurteilt erneuten Terroranschlag

Generalsekretär Ban Ki-moon hat den Terroranschlag im kenianischen Mandera verurteilt. Mehr als 30 Menschen wurden bei dem Angriff getötet. Im Norden Kenias haben Bewaffnete nahe der Stadt Mandera mindestens 36 nicht-muslimische...

Weiterlesen
20. Klimakonferenz in Lima

20. Klimakonferenz in Lima

In Perus Hauptstadt, Lima, hat die 20. Klimakonferenz der Vereinten Nationen begonnen. Ein Jahr bevor in Paris 2015 ein neues universelles Abkommen unterzeichnet werden soll, kommen Vertreter der 196 Parteien...

Weiterlesen
Anschlag in Nigeria: Generalsekretär Ban verurteilt Angriff auf Moschee

Anschlag in Nigeria: Generalsekretär Ban verurteilt Angriff auf Moschee

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den Sprengstoffanschlag auf die zentrale Moschee in der nordnigerianischen Stadt Kano verurteilt und die Behörden dazu aufgefordert, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Er sicherte Nigeria...

Weiterlesen
FAO entwickelt neues Programm zur Krisenprävention

FAO entwickelt neues Programm zur Krisenprävention

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat sich mit Partnerorganisationen zusammengetan um ein neues Datenverarbeitungsprogramm zu entwickeln. Dieses soll Regierungen, Entwicklungs- sowie Hilfsorganisationen in ihren Bemühungen unterstützen, Krisen...

Weiterlesen
Libyen: UN-Sicherheitsrat droht mit Sanktionen

Libyen: UN-Sicherheitsrat droht mit Sanktionen

Der UN-Sicherheitsrat hat seine tiefe Besorgnis angesichts der Verschlechterung der Lage in Libyen und den Auswirkungen auf den Frieden und die Sicherheitslage der gesamten Region geäußert und mit möglichen Sanktionen...

Weiterlesen
Jede zweite 15-Jährige wird sexuell missbraucht

Jede zweite 15-Jährige wird sexuell missbraucht

Ein Drittel der jungen Frauen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren erleidet Gewalt, die vom Ehemann oder vom Partner ausgeht. Weltweit werden nach UN-Angaben fast die Hälfte der Mädchen...

Weiterlesen
25 Jahre Kinderrechtskonvention: UN fordert stärkere Einbeziehung junger Menschen

25 Jahre Kinderrechtskonvention: UN fordert stärkere Einbeziehung junger Menschen

Der Ausschuss zur Überwachung des Übereinkommens über die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen hat, anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Kinderrechtskonvention, dazu aufgerufen, Kinder und Jugendliche aktiv mit einzubeziehen. „Lassen Sie...

Weiterlesen
Generalsekretär fordert Aufklärung der Vergewaltigungsvorwürfe in Darfur

Generalsekretär fordert Aufklärung der Vergewaltigungsvorwürfe in Darfur

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die sudanesische Regierung dazu aufgefordert, Ermittlern Zugang zur Stadt Tabit im Norden Darfurs zu ermöglichen, um die jüngsten Berichte von Massenvergewaltigungen aufzuklären. Anfang November gab es Berichte...

Weiterlesen
Generalsekretär ruft am Internationalen Tag der Toleranz dazu auf, Menschen vor Verfolgung zu schützen

Generalsekretär ruft am Internationalen Tag der Toleranz dazu auf, Menschen vor Verfolgung zu schützen

Anlässlich des Internationalen Tages der Toleranz hat Generalsekretär Ban Ki-moon die Weltgemeinschaft dazu aufgerufen, Menschen vor Verfolgung zu beschützen und Toleranz zu fördern, unabhängig von Nationalität, Religion, Sprache, Ethnie, Sexualität...

Weiterlesen
UN-Generalsekretär Ban diskutiert am Rande des G20-Gipfels über dringende Probleme der Weltgemeinschaft

UN-Generalsekretär Ban diskutiert am Rande des G20-Gipfels über dringende Probleme der Weltgemeinschaft

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat sich am Rande des G20-Gipfels in Australien mit hochrangigen EU-Politikern und dem türkischen Ministerpräsidenten getroffen, um über die andauernde Ukrainekrise, den Ebola-Ausbruch, den Klimawandel und die...

Weiterlesen
Stellvertretender UN-Generalsekretär Jan Eliasson besucht Deutschland

Stellvertretender UN-Generalsekretär Jan Eliasson besucht Deutschland

Der stellvertetende UN-Generalsekretär Jan Eliasson wird vom 10. November bis zum 12. November zu einem Deutschland-Besuch erwartet. In Berlin wird er Gespräche mit führenden Vertretern des Auswärtigen Amts und des...

Weiterlesen
UN-Entwicklungsprogramm: Ebola-Krise belastet die Entwicklungshaushalte

UN-Entwicklungsprogramm: Ebola-Krise belastet die Entwicklungshaushalte

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika beeinflusst einer Studie des UN-Entwicklungsprogramms UNDP zufolge die Möglichkeit der betroffenen Regierungen, ihre Staatseinnahmen zu erhöhen, zwingt sie dazu höhere Risiken einzugehen und Schulden zu machen...

Weiterlesen
UNO-Flüchtlingshilfe ruft Kampagne gegen Staatenlosigkeit ins Leben

UNO-Flüchtlingshilfe ruft Kampagne gegen Staatenlosigkeit ins Leben

Die Flüchtlingshilfe der Vereinten Nationen (UNHCR) hat die globale Kampagne „I belong" ins Leben gerufen, um gegen das Problem der Staatenlosigkeit vorzugehen. Bis 2024 will UNHCR das Problem der Staatenlosigkeit...

Weiterlesen
Syrien: UN-Sonderbeauftragter wirbt für politische Lösung des Konflikts

Syrien: UN-Sonderbeauftragter wirbt für politische Lösung des Konflikts

Der UN-Sonderbeauftragte für Syrien, Staffan de Mistura, hat vor dem Sicherheitsrat für eine politische Lösung des Syrienkonflikts geworben. Der Krieg müsse lokal und schrittweise eingefroren werden, um der zunehmenden Bedrohung...

Weiterlesen

Magazin-350

Artikel über die UN in Bonn und Interview mit Richard Dictus (UNV) im Magazin 3&50

Video von UNRIC und "7 billion others" zm Internationalen Tag der Migranten, 18. Dezember 2014

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner

unbrussels-banner

euun banner

livewindows-banner2