Mittwoch, 20 August 2014
UNRIC logo - Deutsch
                
UN planen großangelegte Hilfsaktion für Flüchtlinge im Irak

UN planen großangelegte Hilfsaktion für Flüchtlinge im Irak

Die Vereinten Nationen starten eine großangelegte Hilfsaktion für die Flüchtlinge im Nordirak. Ab heute (Mittwoch) werden mit einer Luftbrücke und auch auf dem Landweg Zelte, andere Güter sowie Lebensmittel nach Erbil und in die Umgebung der Stadt gebracht, sagte der Sprecher des UN-Hilfswerks UNHCR, Adrian Edwards, in Genf. Damit sollen...

Weiterlesen
Welttag der humanitären Hilfe: Neuer Höchststand bei Angriffen auf Hilfsorganisationen

Welttag der humanitären Hilfe: Neuer Höchststand bei Angriffen auf Hilfsorganisationen

Die Angriffe auf Hilfsorganisationen haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Weltweit sind in Konfliktgebieten 155 Mitarbeiter getötet, 171 weitere verletzt und 134 entführt worden. Insgesamt stieg die Totenzahl...

Weiterlesen
Mali: Ban verurteilt Anschlag auf UN-Basis

Mali: Ban verurteilt Anschlag auf UN-Basis

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den Selbstmordanschlag auf eine UN-Basis in Mali scharf verurteilt. Bei dem Angriff am Samstag waren zwei Soldaten der UN-Stabilisierungsmission MINUSMA ums Leben gekommen, weitere wurden verletzt....

Weiterlesen
Ukraine-Konflikt: UN gehen von mehr als 2000 Toten aus

Ukraine-Konflikt: UN gehen von mehr als 2000 Toten aus

Mehr als 2000 Menschen sollen laut den Vereinten Nationen im Ukraine-Konflikt getötet worden sein. Allein in den vergangenen zwei Wochen habe sich die Zahl der Toten fast verdoppelt, sagte eine...

Weiterlesen
UN warnen vor Gräueltaten an Jesiden im Irak

UN warnen vor Gräueltaten an Jesiden im Irak

Im Nordirak sind nach Ansicht der UN noch immer Tausende Jesiden "der unmittelbaren Gefahr von Massakern" durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgesetzt. "Es muss dringend alles getan werden, um...

Weiterlesen
Zypern: Erstmals Frau an der Spitze einer UN-Friedenstruppe

Zypern: Erstmals Frau an der Spitze einer UN-Friedenstruppe

Die Norwegerin Kristin Lund ist die erste Frau an der Spitze einer UN-Blauhelmmission. Die Norwegerin kommandiert die Friedenstruppe der Vereinten Nationen in Zypern (UNFICYP). Am Montag dieser Woche nahm sie...

Weiterlesen
Post-Chef Appel in UN-Kommission für Transport berufen

Post-Chef Appel in UN-Kommission für Transport berufen

Deutsche-Post-Chef Frank Appel ist in eine neue Kommission der Vereinten Nationen für nachhaltigen Transport berufen worden. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon benannte zwölf Experten aus aller Welt, die in den nächsten...

Weiterlesen
Irak: Vereinte Nationen verurteilen Gewalt

Irak: Vereinte Nationen verurteilen Gewalt

Angesichts des gewaltsamen Vormarsches der radikal-islamistischen Terrorgruppe ISIL (Islamischer Staat im Irak und der Levante) hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon die internationale Gemeinschaft aufgerufen, die irakische Regierung und Bevölkerung beim Kampf...

Weiterlesen
Gaza: Ban fodert Ende der Zerstörung

Gaza: Ban fodert Ende der Zerstörung

Inmitten der Waffenruhe im Gaza-Konflikt hat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Israelis und Palästinenser aufgefordert, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, um den Teufelskreis aus Aufbau und Zerstörung zu durchbrechen. „Müssen wir so weitermachen?...

Weiterlesen
WHO: Notfallkomitee berät über Ebola

WHO: Notfallkomitee berät über Ebola

Angesichts der Ausbreitung von Ebola in Westafrika wird das Notfallkomitee der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) jetzt über die internationalen Auswirkungen der Krise beraten. Die Experten wollen entscheiden, ob die Epidemie...

Weiterlesen
Europa: Ban beklagt wachsende Zahl antisemitischer Übergriffe

Europa: Ban beklagt wachsende Zahl antisemitischer Übergriffe

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den jüngsten Anstieg antisemitischer Übergriffe in Verbindung mit Protesten bezüglich der Eskalation der Gewalt im Gazastreifen beklagt. Besonders in Europa sei eine solche Zunahme zu beobachten. Der...

Weiterlesen
UN-Mitarbeiter berichten von katastrophalen Zuständen im Gazastreifen

UN-Mitarbeiter berichten von katastrophalen Zuständen im Gazastreifen

Im Krieg zwischen Israel und der Palästinenserorganisation Hamas leidet die Bevölkerung im Gazastreifen immer größere Not. Davon berichteten die UN-Nothilfekoordinatorin Valerie Amos und der Leiter des UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge...

Weiterlesen
Gaza: Ban und Eliasson veruteilen Schul-Beschuss

Gaza: Ban und Eliasson veruteilen Schul-Beschuss

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den erneuten Beschuss einer als Zufluchtsstätte genutzten Schule in Gaza durch Israel scharf kritisiert. „Ich verurteile diesen Angriff aufs Schärfste. Er ist abscheulich. Er ist nicht...

Weiterlesen
Granaten treffen Flüchtlinge in UN-Mädchenschule

Granaten treffen Flüchtlinge in UN-Mädchenschule

Bei neuen israelischen Angriffen auf Ziele im Gazastreifen sind in der Nacht mindestens 27 Menschen getötet worden, viele davon in einer als Zufluchtsstätte genutzten Mädchenschule des UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge...

Weiterlesen
Ban fordert Verlängerung der Waffenruhe in Nahost

Ban fordert Verlängerung der Waffenruhe in Nahost

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat eine Verlängerung der Waffenruhe im Nahost-Konflikt gefordert. Israelis und Palästinenser müssten die Feuerpause verlängern, die seit dem Morgen «weitestgehend» eingehalten werde, erklärte Ban in New York....

Weiterlesen
Ban verurteilt Angriff auf UN-Schule im Gazastreifen

Ban verurteilt Angriff auf UN-Schule im Gazastreifen

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den israelischen Angriff auf eine Schule des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) im Gazastreifen verurteilt. "Viele Menschen wurden getötet - darunter Frauen und Kinder...

Weiterlesen
UN: Lage im Südsudan zur „Mega-Krise“ ausgewachsen

UN: Lage im Südsudan zur „Mega-Krise“ ausgewachsen

Die Lage im Südsudan hat sich nach Angaben der Vereinten Nationen zu einer „Mega-Krise" entwickelt. Trotz eines Friedensabkommens kommt der Südsudan nicht zur Ruhe, immer mehr Menschen fliehen ins benachbarte...

Weiterlesen
Hinweise auf Kriegsverbrechen in Gaza

Hinweise auf Kriegsverbrechen in Gaza

Die Vereinten Nationen haben deutliche Hinweise darauf, dass die israelische Armee bei ihrer derzeitigen Militäroperation im Gazastreifen Kriegsverbrechen verübt hat. Es gebe eine „große Möglichkeit", dass die israelischen Häuserzerstörungen und...

Weiterlesen
Sicherheitsrat verurteilt Abschuss von Flug MH17

Sicherheitsrat verurteilt Abschuss von Flug MH17

Der Sicherheitsrat hat in einer Resolution den Abschuss des Passagierflugzeugs der Malaysia Airlines im umkämpften Osten der Ukraine "aufs Schärfste" verurteilt. In dem einstimmig verabschiedeten Text wurden die prorussischen Separatisten...

Weiterlesen

Video der Woche

Welttag der kulturellen Vielfalt (21. Mai)

Kontakt

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777


Für Informationen und Presseanfragen zu den in Bonn ansässigen UNO-Organisationen:
Informationsstelle der Vereinten Nation in Bonn

Tel.: +49-228-815-2776
Email: info@unbonn.org

Banner
Banner
Banner

unbrussels-banner

euun banner

livewindows-banner2